Angebot!

GUAM® Fanghi d’Alga Intensiv-Algenfango Radicata e Ostinata

44.38 CHF 39.99 CHF

Weitere Infos

Artikelnummer: 5942801075921861 Kategorien: ,

Beschreibung

Fanghi d’Alga Guam Intensiv-Algenfango Radicata e Ostinata gegen hartnäckige Cellulite an Gesäß, Oberschenkeln, Bauch und Hüfte für die besonders anspruchsvolle, reife Haut Wirkstoffe: Guam Meeresalgen, Tonerde, Efeuextrakt, Rosskastanienextrakt, Seetang, Koffein, Zitronenessenz, Oreganumessenz, Grapefruitessenz, Beta Carotin, Vitamin C, Vitaminkomplex B Ohne Peg, Parabene, Silikone, Glykole und selbstverständlich ohne Tierversuche hergestellt Beschreibung: Dieser neue Intensiv-Algenfango mit wärmender Wirkung wurde speziell gegen hartnäckige Cellulite für besonders anspruchsvolle und reife, das heißt u.a. resistente und pflegebedürftige Haut entwickelt. Im Vergleich zum klassischen Algenfango sind hier die Wirkstoffe noch konzentrierter. Durch seine hohe Konzentration an Inhaltsstoffen korrigiert er die Hautunschönheiten bei Cellulite und reduziert das Fettgewebe auf natürliche Weise. Der Fango ist reich an Spurenelementen, Mineralien und Vitaminen und versorgt die Haut mit einem echten Meereskonzentrat. Die sich durch den patentierten Prozess aus dem Algen-Extrakt ergebende hohe antioxidative Bioaktivität und dem damit verbundenen sehr hohen ORAC-Wert von 1565 (Standard 400 – Orac Oxygen Radical Absorbance Capacity = standardisierte, weltweit anerkannte objektive Mess-Methode) aktiviert den Zellstoffwechsel der Haut. Schon wenige Minuten nach dem Auftragen der Algenpackung setzt eine intensive Stoffwechselaktivität ein (Thermogenese). Das Bindegewebe wird stark ‚bearbeitet“ und mit wertvollen Substanzen versorgt. Die Resultate zeigen sich bereits nach den ersten Anwendungen. Die Haut ist sichtbar und fühlbar straffer und glatter. Im Gegensatz zu zahlreichen vielversprechenden Anticellulite-Produkten auf dem Markt erfüllen die Guam Produkte ihr Versprechen: Guam wurde vom unabhängigen Institut GFK (Gesellschaft für Konsumforschung) als wirksamstes Anti-Cellulite Produkt bestätigt. So ist die Marke Guam vom italienischen Hersteller Lacote weltweit marktführend seit 1986. Den Fango können Sie als Algenwickel sowohl gezielt für die Behandlung von Oberschenkel, Po, Bauch, Hüfte und Oberarme anwenden als auch gleich als Ganzkörperwickel. Mit dem natürlichen Algenschlamm zeigen sich bei regelmäßiger Anwendung schon sehr bald deutliche Effekte: Die Dellen (Orangenhaut) gehen zurück. Das Muskelgewebe wird gestärkt. Die Haut wird straffer. Die Haut zeigt eine höhere Elastizität. Die kosmetische Anticellulite-Wirkung von Guam Algen ist seit 30 Jahren bewiesen. Mehrere Applikationen stimulieren die Haut und sorgen für eine pflegende und glättende Wirkung. Das Hautgewebe festigt sich sichtlich. Darüber hinaus hat der Fango einen fettreduzierenden ‚Slimming‘-Effekt (Lipolyse): Die Wirkstoffe des Fangos und die ätherischen Öle dringen tief ins Bindegewebe ein und verkleinern die Fettdepots. Schließlich wirkt der Algenfango sehr gut als therapeutische Heilschlammanwendung bei Rheuma bzw. rheumatischen Beschwerden, Gelenkschmerzen und -schwellungen sowie Bandscheiben- und Rückenleiden. Haltbarkeit: Die Guam Produkte werden stets frisch produziert und ausgeliefert. Nach dem Öffnen sind sie mindestens 1 Jahr lang haltbar. Anwendung: Schütteln und rühren Sie den Algenschlamm vor Gebrauch gut um. Die natürlichen ätherischen Öle sondern sich vom Schlamm und der Tonerde ab. Rühren Sie den Fango deshalb vor jeder Anwendung gut um, bis Sie eine angenehm cremige Konsistenz erzielen. Tragen Sie die Algenpackung auf die Problemzonen dünn auf (hautdeckend) und massieren Sie ihn kurz ein. Eine extra dicke Schicht ist nicht nötig. Wickeln Sie die behandelten Flächen mit Zellophan (normale Haushaltsfolie) ein paar Mal fest um (die Kompression ist wichtig, damit die Wirkstoffe gut eindringen können). Lassen Sie das Meereskonzentrat 45 Minuten lang einwirken. Tipp: Bademantel anziehen, ins Bett legen und entspannen. Spülen Sie den Fango nach etwa 45 Minuten mit lauwarmen Wasser unter der Dusche ab und trocknen Sie die Haut ab. Wichtig: Pflegen Sie die Haut mit einem kühlenden Gel nach. Die intensiven Wirkstoffe und der hohe Gehalt an Guam Meeresalgen sowie ätherischen Ölen ‚bearbeiten‘ das Bindegewebe stark, daher sollte es nach der Behandlung beruhigt werden. Dosierung: Bei der Anwendung des Algenfangos kommen Sie mit etwa 80 g pro Anwendung aus (Richtwert bei einer Behandlung von Po und Beine). Eine 500 g Dose reicht somit für knapp 6 Anwendungen aus. Eine 1 kg Dose reicht für etwa 12 Anwendungen aus. Ein 4 kg Eimer reicht für etwa 50 Anwendungen aus. Ein 7 kg Eimer reicht für etwa 87 Anwendungen aus.

Zusätzliche Information

Merchant

Shop Apotheke

Brand

Guam