Angebot!

physalis® Lavendel essentielles Öl

22.09 CHF 19.90 CHF

Weitere Infos

Artikelnummer: 5942802022761297 Kategorie:

Beschreibung

Mit Lavendel 100 % natürlich. Wichtig lesen sie die Gebrauchsanweisung beiliegend zum Produkt! Die Aromatherapie kommt aus dem Griechischen ‚Aroma‘ = Duft und aus ‚Therapia‘ = Pflege , Behandlung. Die Aromatherapie ist eine alternative Methode zur parfümierten Pflege mit dem Ziel, die körperliche, geistige und emotionale Gesundheit zu fördern. Die verwendeten Düfte sind keine Parfums, sondern kraftvolle natürliche ätherische Öle. Sie wirken durch die Einnahme, Einatmen oder durch das Einreiben in die Haut auf unseren Körper und können entspannend, stimulierend wirken und die Atemwege öffnen, … Ätherische Öle (ätherische oder aromatische Öle) sind die wohlriechenden, flüchtigen Bestandteile von Heilpflanzen, Kräutern, Blumen, Früchten, Samen usw. Ätherische Öle kommen normalerweise in speziellen Ölzellen, Drüsen oder Kanälen der Pflanze vor. Die Pflanze produziert sie aus verschiedenen Gründen: als ‚Pheromon‘, um bestimmte Insekten anzulocken oder als Abschreckung gegen bestimmte Insekten, als Schutz gegen bestimmte Krankheiten usw. Physalis® ätherische Öle werden ausschließlich aus Pflanzen aus kontrolliert biologischem Anbau oder aus biologischem Wildpflücken gewonnen. Geschichte der ätherischen Öle Die meisten alten Zivilisationen haben bereits die wohltuenden Wirkungen von ätherischen Ölen genutzt. In historischen indischen und chinesischen Dokumenten wird bereits die Verwendung von aromatischen Ölen zur Förderung der Gesundheit beschrieben. Die Griechen und Römer genossen regelmäßig duftende Ölbäder und Massagen. Die alten Ägypter verwendeten ätherische Öle wie Zeder, Weihrauch und Myrrhe zum Einbalsamieren. Wir können daher die ägyptischen Priester als die ersten Aromatherapeuten der Welt betrachten. Zu Beginn des letzten Jahrhunderts legte der Franzose Gattefossé den Grundstein für die moderne Aromatherapie. Er entdeckte, dass Lavendelöl schnell einen Brand an seiner Hand heilte und von den Wirkungen ätherischer Öle fasziniert war. Produktion Physalis verwendet nur die folgenden traditionellen Produktionsmethoden: Langsame und vollständige Wasserdampfdestillation bei niedrigem Druck. Der Dampf wird durch ein Destillationsgefäß mit Pflanzen (Blättern, Blüten usw.) geleitet. Die Pflanzenzellen platzen auf, die flüchtigen, aromatischen Essenzen wandern mit dem Dampf und kondensieren nach dem Abkühlen. Auf diese Weise erhält man zum einen das Hydrolat: das Wasser mit den wasserlöslichen aromatischen Molekülen und zum anderen das ätherische Öl: nicht wasserlösliche aromatische Moleküle und (meistens) leichter als Wasser. Das Öl schwimmt auf dem Wasser und wird abdekantiert. Pressen , mit Zitrusfrüchten. Die Schale der Zitrusfrüchte ist sehr reich an ätherischen Ölen. Das Öl wird nach dem Pressen gefiltert.

Zusätzliche Information

Merchant

Shop Apotheke

Brand

Keypharm